Kategorie: Urheberrecht

Legalisto Inkasso

Hochspezialisierte Abwehr

Kostenfreie Ersteinschätzung

   030/5858 393 11

Soforthilfe bundesweit

Legalisto GmbH - Zahlungsaufforderung richtig abwehren

Aktuell werden von der Legalisto GmbH aus Berlin Inkassoschreiben für eine “alte” Urheberrechtsverletzung versendet. Hintergrund ist eine Daniel-Sebastian-Abmahnung aus dem Jahr 2015 oder später. Diese wurde damals im Auftrag der Daedalic Entertainment GmbH oder Robert Diggs “RZA” ausgesprochen. 

– Daedalic Entertainment GmbH ist eine Herstellerin von PC-Spielen. Es geht konkret um einen illegalen Download von PC-Spielen der Daedalic. Die Forderungen aus der alten Abmahnung wurden nunmehr an die DMF – Digital Millenium Forensics Inc. abgetreten.

– Robert Diggs “RZA” ist ein Künstler und Drehbuchautor sowie Produzent. Im Zusammenhand mit RZA wurden Musikwerke wie “Ode to Django” (Django Unchained) oder Filmwerke ” The Man with the iron fists” abgemahnt.

Forderungen von Legalisto Inkasso
  • 1.250,00 € PC-Spiel (bei Daedalic Entertainment GmbH)
  • 1.045,40 € bei Song “Ode To Django” (Robert Diggs RZA)
  • 2.141,90 € bei Film “The Man with The Iron Fists” (Robert Diggs RZA)
Richtig reagieren & Geld sparen

Reagieren Sie richtig. Nicht Jeder muss für alte Rechtsverletzung zahlen. Zwar kann nach Jahren ein Inkassoschreiben – wie von der Legalisto GmbH  eintreffen.  Insbesondere dann, wenn bisher kein Geld an den Rechteinhaber gezahlt worden ist. Allerdings gibt es erfolgreiche Verteidigung-Strategien, um die Forderungen abzuwehren. Man ist als Internet-Anschlussinhaber nicht automatisch zur Zahlung verpflichtet. Lesen Sie mehr zum Thema Abmahnung Urheberrecht & Filesharing.

Wir sind seit Jahren im Urheberrecht tätig

Wir bieten ein professionelle Verteidigung auf höchstem Niveau. Seit Jahren verteidigen wir solche Inkasso-Schreiben wegen Urheberrechtsverletzung. Unsere Erstberatung mit unseren Spezialisten für Abmahnungen im Urheberrecht ist kostenfrei. 

“Nutzen Sie unsere anwaltliche Beratung. Nicht Jeder ist tatsächlich für die Urheberrechtsverletzung verantwortlich.”
— Rechtsanwalt & Partner David Werner Vieira, 2022

To do´s: Legalisto Inkasso

Kein Zahlung

Kein Konktakt

Spezialist fragen

Zahlen Sie nichts an Legalisto GmbH. Eine Zahlung kann als Schuldeingeständnis gelten. Im Übrigen bekommen Sie das Geld nicht zurück.

Rufen Sie nicht bei der Inkassofirma an. Man wartet auf Ihren Anruf.  Man kann das Problem nicht wegdiskutieren. Sie benötigen Sie eine saubere Verteidigung.  Ansonsten schwächen Sie ihre Ausgangssituation ohne Not.

Spezialist und Rechtsanwalt David Werner Vieira bearbeitet seit Jahren Abmahnungen. Nutzen Sie die kostenfreie Ersteinschätzung unter 030 5858 393 11 Profitieren Sie von seinem umfangreichen Spezial-Wissen.

 

Kostenfreie Ersteinschätzung

Montag - Samstag 9 | 20 Uhr

Bundesweit tätig Kanzlei

werner@kanzlei-sfw.de

Wer ist Legalisto Inkasso?

Legalisto GmbH ist ein Berliner Unternehmen, dass u. a. Forderungen für Rechteinhaber eintreibt. Die geltend gemachten Forderungen stammen aus alten File-Sharing-Abmahnungen. Hier hat angeblich die Digital Millennium Forensics Inc. (DMF) die Forderung von der damaligen Daedelic Entertainment GmbH übernommen. Die DMF wiederum beauftragte das Legalisto GmbH.

Daneben macht Legalisto Inkasso auch Forderungen im Auftrag von Robert Diggs RZA geltend.

Was ist eine Abmahnung?

Eine Abmahnung ist ein außergerichtliches Schreiben vom Rechteinhaber selbst oder einer beauftragten Rechtsanwaltskanzlei. Mit dem Abmahnschreiben werden Rechtsverletzungen benannt, die der Empfänger des Schreibens abstellen und zukünftig unterlassen soll. Es geht immer um die strafbewehrte Unterlassungserklärung und Schadensersatz sowie Rechtsanwaltskosten.

Filesharing

Filesharing bedeutet  „Daten teilen“. Vor allem PC-Spiele, Musik und Filme werden gerne im Internet über Tauschbörsen weitergegeben. Das bekannteste Tauschprogramm ist BitTorrent. Der Tausch von Dateien geschieht indem die Nutzer eine Verbindung zwischen den PCs aufbauen, um dann auf die Dateien auf der fremden Festplatte zuzugreifen. 

Forderungen von Legalisto Inkasso
  • 1.250,00 € PC-Spiel (bei Daedalic)
  • 1045,40 € bei Song “Ode To Django” (Robert Diggs RZA)
  • 2141,90 € bei Film “The Man with The Iron Fists” (Robert Diggs RZA)
  • Inkassokosten & Zinsen
Legalisto Inkasso - Betrug?

Die Inkassoforderung von über 1.000 € ist ein Schadensersatz wegen illegalen Download von Musik, Film oder PC-Spielen. Die PC-Spiele-Herstellerin Daedalic Entertainment GmbH hat vor Jahren eine Abmahnung aussprechen lassen. Die Forderungen sind noch offen. Die Schreiben von Legalisto Inkasso sind daher kein Fake. Die Post wegzuschmeißen oder eine Anzeige bei der Polizei zu erstatten, ist nicht zielführend. Ebenso verhält es sich mit den Werken von Robert Diggs “RZA”. Reagieren Sie richtig.

Keine Experimente im Urheberrecht

Das Urheberrecht im Bereich Downloads ist speziell. Die aktuelle Rechtsprechung ist für Laien schwer zu verstehen. Verzichten sie auf Eigenversorgung. Rechtsanwalt David Werner Vieira ist Spezialist für Abmahnungen. Seit vielen Jahren bearbeitet er Abmahnungen. Nutzen Sie diese Expertise zu Ihrem Vorteil.

Legalisto Inkasso - Spezialist hilft sofort

Wenn Sie Post von der Legalisto GmbH erhalten haben, nutzen Sie unsere kostenfreie Erstberatung am Telefon. Unser Spezialist David Werner Vieira weiß, wie man richtig vorgeht. Nicht Jeder Anschlussinhaber ist tatsächlich in der Haftung. 

Bewertungen anwalt.de
5/5
Forderung von Legalisto GmbH - Richtig reagieren

Bei Inkassoschreiben aus alten Filesharing-Abmahnungen steht immer der Lizenzschaden für die Rechteinhaberin im Vordergrund. Dieser verjährt nach Rechtsprechung des BGH erst nach 10 Jahren.  Es ist daher wichtig, richtig zu reagieren, um die geforderte Geldzahlung zu verteidigen. 

Spezialisierter Anwalt

Spezialist David Werner Vieira verteidigt Betroffene seit vielen Jahren. Als ehemaliger Abmahnanwalt kennt er die Tricks.

Pauschales Honorar

Wir bieten für die komplette außergerichtliche Verteidigung ein faires Pauschalhonorar. Damit haben Sie maximale Kostenkontrolle.

Vorteil: Einigungsprofis

In einigen Situationen macht es Sinn, dass man sich ohne Anerkennung einer Rechtspflicht zu einigen und Geld zu sparen

Angriff ist die beste Verteidigung

Abmahnung #Verteidigen

Die Kanzlei ist sofort zur Stelle und hat mir super mit der Daniel Sebastian Abmahnung geholfen. Erstberatung top! Das Verfahren gegen mich wurde dann sogar eingestellt. So konnte ich viel Geld und Nerven sparen. Ich habe jetzt endlich meine Ruhe - Ein großes Dankeschön an das Team .... 

 

B.L.

Daniel Sebastian Abmahnung

Ich hatte einen bösen Brief bekommen und sollte Schadenersatz von nahezu 2.000 Euro zahlen. Angeblich hatte ich Musik von der DigiRights genutzt. ... Im Ergebnis musste ich keine Unterlassungserklärung abgeben. Ich bin für die Hilfe wirklich sehr dankbar. Ich kann die Kanzlei nur empfehlen. Top Preis & Top Leistung.

K. V.

Daniel Sebastian Abmahnung
Plan B: Einigung

Trifft der Vorwurf zu, kann es Sinn machen, dass wir für Sie eine außergerichtliche Einigung erzielen. Besonders, wenn der Betroffene selbst oder Jemand aus der Familie den Download persönlich begangen hat, ist die Einigung und damit der Plan B eine gute Alternative. Der Streit wird zwischen den Beteiligten friedlich gelöst. Es drohen keine weiteren Kosten. Die Sache ist damit aus der Welt.

Einigungsprofi hilft bei den Verhandlungen

Unser Einigungsprofi  Rechtsanwalt David Werner Vieira kann Sie aufgrund seiner jahrelangen Erfahrungen mit Abmahnungen und Güteverhandlungen effektiv vertreten. Er wird ein wirtschaftlich gutes Ergebnis für Sie erzielen. Sparen Sie Geld. Eigene Versuche sind hier fehl am Platz.

Telefon Zentrale

(030) 5858 393 11

Mail

werner@kanzlei-sfw.de

Berlin

Welserstraße 10 -12, 10777 Berlin

    31.01.2020

    Absolut kompetente Beratung. Vom kostenfreien Erstgespräch bis zum Vergleich mit dem Kläger,
    freundliche und geduldige Konversation. Sowohl schriftlich als auch mündlich. Durch die auch für den Laien verständlichen Erklärungen wurde meine Nervosität und Stress mit der Sache, immer auf ein erträgliches Mass gebracht. Ich fühlte mich gut aufgehoben und würde wieder zu Herrn Werner gehen, wenn nochmal etwas in diese Richtung anstehen sollte.

    M. B.

    Abgemahnter
    02.07.2019

    Habe das erste kostenlose Beratungsgespräch durch Herrn Werner persönlich wahrgenommen und war vor dem Anruf skeptisch. Ich erwartete einen Anwalt, der mich dazu bringen möchte, mich von ihm vertreten zu lassen. Im Gegenteil! Vielleicht die beste Erfahrung mit einem Anwalt, die ich bisher hatte. Sehr freundlich und auskunftsbereit und interessiert am besten Vorgehen für mich.
    Großes Kompliment an Herrn Werner!

    M. G.

    Abgemahnter

    Daniel Sebastian Mahnbescheid

    Hochspezialisierte Abwehr

    Kostenfreie Ersteinschätzung

       030/5858 393 11

    Soforthilfe mit Anwalt

    Zwangsvollstreckung verhindern

    Mahnbescheid Daniel Sebastian
    #Soforthilfe

    Mahnbescheid Amtsgericht Hünfeld

    Viele Jahre nach der Daniel Sebastian Abmahnung kommt der Mahnbescheid vom Amtsgericht Hünfeld. Im Auftrag der Antragstellerin Digirights Administration wird damit zusätzlich ausgeübt. Ein gerichtlicher Mahnbescheid macht viele Betroffene sehr nervös. Jedoch lassen sich auch Mahnbescheide erfolgreich abwehren. Der Empfänger soll in 2 Wochen einen hohen Geldbetrag für einen illegalen Musikdownload zahlen. 

    Ruhe bewahren - Spezialisten einschalten

    Sie wissen nicht, wie Sie richtig auf den Daniel Sebastian Mahnbescheid reagieren sollen. Kein Panik. Fragen Sie unseren Spezialisten Rechtsanwalt David Werner Vieira. In einer kostenfreien Ersteinschätzung wird er Ihnen alle Optionen aufzeigen. Es gibt Lösungen für jeden Abgemahnten. Im Ergebnis sparen Sie viel Geld. Daher werden Sie rechtzeitig aktiv. Es lohnt sich.

    Auftraggeber DigiRights Administration
    good news: Siege für Betroffene 2021/22
    • Volle Klageabweisung der Digirights Administration GmbH-  Abgemahnter muss nichts zahlen (AG Bochum 40 C 144/21, Urteil 26.01.2022
    • AG Flensburg 671 C 119/21: Rücknahme der Klage nach Einspruch gegen Vollstreckungsbescheid 23.06.2021

    • AG Hamburg 36a C 103/21: Rücknahme Klage – DigiRights zahlt Kosten des Beklagten

    • AG Ingolstadt 16 C 472/21 Rücknahme Klage durch DigiRights Administration 14.06.2021

    • AG Neustadt a. d. Aich, 1 C 111/21 – Klageabweisendes Versäumnisurteil – Digirights Administration trägt Kosten des Abgemahnten

    Forderungen im Daniel Sebastian Mahnbescheid
    • Geld für den Rechteinhaber
    • Verfahrenskosten
    • Zinsen

    “Wenn Sie alle Fristen verschlafen, wird anschließend ein Vollstreckungsbescheid ergehen. Folglich kommt es zur Zwangsvollstreckung in Ihr Vermögen. Das sollten Betroffene auf jeden Fall vermeiden.”
    — Rechtsanwalt & Partner David Werner Vieira, 2021

    Was tun? Zwangsvollstreckung verhindern

    Unser Rat: bei Daniel Sebastian Mahnbescheiden müssen Sie reagieren. Solche Mahnverfahren dienen der Antragstellerin dazu, schnell und unkompliziert einen vollstreckbaren Titel zu erwirken.  Versäumen Sie die Fristen, wird es zu einer Zwangsvollstreckung kommen. Der Gerichtsvollzieher lässt dann nicht mehr mit sich reden. Sie müssen dann zahlen. 

    1

    Strategiegespräch

    Rufen Sie uns an. Wir prüfen Ihren Fall und wählen eine Verteidigungs-Strategie.

    2

    Widerspruch

    Wir fertigen den Widerspruch und vertreten Sie im Mahnverfahren.

    3

    Einigung

    Alternativ kann  ein Vergleich erzielt werden. WIr übernehmen die Verhandlungen

    Kostenfreie Ersteinschätzung

    Montag - Samstag 9 | 20 Uhr

    Bundesweit tätig Kanzlei

    werner@kanzlei-sfw.de

    Lange nichts gehört: Daniel Sebastian Abmahnung

    Dem Daniel Sebastian Mahnbescheid ist vor vielen Jahren eine sog. Filesharing-Abmahnung vorausgegangen. In dem damaligen Schreiben von Rechtsanwalt Daniel Sebastian wurden hohe Geldbeträge eingefordert. Vorwurf in der Daniel Sebastian Abmahnung ist ein illegaler Musikdownloads. Aufgrund der Urheberrechtsverletzung wird Schadensersatz für die Rechteinhaberin gefordert.

    Hat der Betroffene kein Geld auf die Daniel-Sebastian-Abmahnung geleistet, versucht man nunmehr mit Hilfe des Gerichtes, an Ihr Geld zu gelangen. 

    Wer ist Auftraggeberin Digirights Administration GmbH?

    Die Mandantschaft, die Daniel Sebastian für die Abmahnung und das Mahnverfahren beauftragt hat, ist nach eigenen Angaben Rechteinhaberin an Musiktiteln und diversen Musikalben. Gegenstand der Digirights Administration GmbH ist die Lizenzierung von Musik. Die wirtschaftliche Verwertung wird durch das Filesharing gefährdet, weshalb man für die kostenlosen Tauschangebote Ersatz fordert.

    Spezialist hilft seit Jahren bei Daniel Sebastian Mahnbescheid

    SFW Baumeister & Partner hilft mit seinen Erfahrungen bundesweit. Es gibt gute Chancen, die hohen Forderungen erfolgreich abzuwehren. Fragen Sie uns.

    Unser Teamleiter und ehemaliger Abmahnanwalt David Werner Vieira verteidigt seit Jahren Mahnbescheide von solchen Abmahnkanzleien. Nutzen Sie unsere kostenfreie Ersteinschätzung. Schnell erfahren Sie, mit welcher Strategie man am besten gegen den Mahnbescheid vom Amtsgericht Hünfeld vorgeht. Die Ersteinschätzung ist kostenfrei.

    Bewertungen anwalt.de
    5/5
    Viele Jahre sind vergangen - warum?

    Die Mahnbescheide vom Amtsgericht Hünfeld tauchen erst Jahre nach der Daniel Sebastian Abmahnung auf. Warum ist das so? Und Sind die Forderung nich bereits verjährt?

    Der Schadensersatz wegen unerlaubter Nutzung von geschützten Musikwerken verjährt erst in 10 Jahren. Die Kanzlei hat also reichlich Zeit, um das Mahnverfahren zu starten. Über die Jahre geben die meisten Betroffenen auf. Sie sind es leid, ständig Post von Daniel Sebastian, Digirights oder DEBCON zu erhalten. 

    Dabei lohnt es sich einen Spezialisten einzuschalten. Aus unseren Erfahrungen zeigt sich, die Forderungen können schlussendlich abgewehrt werden, wenn man sich richtig verhält. Sparen Sie Geld.

    Verjährungsfristen
    • Schadensersatz – 10 Jahre
    • Unterlassung – 3 Jahre
    • Kosten Anwalt – 3 Jahre
    FAQ:
    Daniel Sebastian Mahnbescheid vom Amtsgericht Hünfeld

    1.Was ist ein Mahnbescheid

    Ein Mahnbescheid ist eine gerichtliche  Zahlungsaufforderung die von Jedermann beantragt werden kann. Es gibt keine inhaltliche Prüfung. Es können nur Geldforderung angemahnt werden. Daher ist die Unterlassung nicht mehr Gegenstand des Verfahrens.

    2.Welche Fristen muss ich beachten?

    Es ist eine 2 Wochenfrist genannt. Dies ist eine Reaktionfrist. Innerhalb von 2 Wochen soll man zahlen oder eben Widerspruch einlegen. Nach Ablauf der 2 Wochen kann Daniel Sebastian einen Vollstreckungsbescheid beantragen. Dieser wird dann ein vollstreckbarer Titel. Mit ihm kann Ihr Vermögen zwangsvollstreckt werden. 

    3.Liegt bereits ein Urteil vor?

    Nein. Das Mahngericht prüft vor Erlass gerade nicht, ob die Forderungen der Digirights tatsächlich bestehen. Es wird auch nicht geprüft, ob die Forderungen in der Höhe angemessen sind. Es liegt kein Urteil vor. Eine Zahlungspflicht besteht aktuell nicht. Jedoch kann ein Mahnbescheid zum vollstreckungsfähigen Titel heranwachsen. Dieser gilt wie ein Urteil. Das müssen Sie verhindern.

    4.Warum ein Mahnbescheid?

    Ein Mahnbescheid im gelben Umschlag macht enormen Eindruck. Die Betroffenen fühlen sich unter Druck. Die Wirkung ist groß. Dazu kann man einen solchen Bescheid online beantragen. Die Gebühr ist relativ gering.

    Spezialisierter Anwalt

    Spezialist & Rechtsanwalt David Werner Vieira berät Betroffene seit vielen Jahren. Als ehemaliger Abmahnanwalt kennt er die Tricks und Taktiken der Branche. 

    Pauschales Honorar

    Wir bieten ein Paket für die komplette  Verteidigung. Wir vertreten Sie für eine faires Pauschalhonorar. Damit haben Sie maximale Kostenkontrolle.

    Vorteil: Einigungsprofis

    In einigen Situationen macht es Sinn, sich ohne Anerkennung einer Schuld zu einigen und Geld zu sparen. Wir führen seit Jahren Verhandlungen.

    Angriff ist die beste Verteidigung

    Forderungen #Verteidigen

    "Es war Alles positiv, ganz unabhängig vom Ausgang des Verfahrens. Umgehende Antwort auf alle offenen Fragen, selbst am Wochenende. Wir sind froh, dass wir diese Wahl getroffen haben."

    T. W.

    Vollstreckungsbescheid
    Wirtschaftlicher Erfolg

    Geld sparen #Spezialist

    "Die Beratung war sehr nett und kompetent. Der Vollstreckungsbescheid wurde erfolgreich abgewendet. Sehr zu empfehlen!"

    D. H.

    Digirights Vollstreckungsbescheid
    EXIT-Strategie: Einigung

    Manchmal wünschen Mandanten eine Einigung. Die Sache soll endlich ein Ende finden.

    Wir helfen Ihnen, indem wir die Verhandlungen übernehmen und ein wirtschaftlich gutes Ergebnis für Sie erzielen. Rechtsanwalt David Werner verhandelt seit Jahren für Betroffene. Er ist daher ein Einigungsprofi. Nutzen Sie auch dies zu Ihrem Vorteil.

    Wir helfen bundesweit zu fairen Pauschalhonoraren

    Es gibt es Lösungen, sogar ohne Unterlassungserklärung. Die Forderungen sind nicht immer rechtmäßig. Nutzen Sie daher unsere kostenlose Ersteinschätzung für Betroffene.

    Telefon Zentrale

    (030) 5858 393 11

    Mail

    werner@kanzlei-sfw.de

    Berlin

    Welserstraße 10 -12, 10777 Berlin

      31.01.2020

      Absolut kompetente Beratung. Vom kostenfreien Erstgespräch bis zum Vergleich mit dem Kläger,
      freundliche und geduldige Konversation. Sowohl schriftlich als auch mündlich. Durch die auch für den Laien verständlichen Erklärungen wurde meine Nervosität und Stress mit der Sache, immer auf ein erträgliches Mass gebracht. Ich fühlte mich gut aufgehoben und würde wieder zu Herrn Werner gehen, wenn nochmal etwas in diese Richtung anstehen sollte.

      M. B.

      Abgemahnter
      02.07.2019

      Habe das erste kostenlose Beratungsgespräch durch Herrn Werner persönlich wahrgenommen und war vor dem Anruf skeptisch. Ich erwartete einen Anwalt, der mich dazu bringen möchte, mich von ihm vertreten zu lassen. Im Gegenteil! Vielleicht die beste Erfahrung mit einem Anwalt, die ich bisher hatte. Sehr freundlich und auskunftsbereit und interessiert am besten Vorgehen für mich.
      Großes Kompliment an Herrn Werner!

      M. G.

      Abgemahnter

      IPPC Law Mahnbescheid

      Hochspezialisierter Anwalt

      Gratis Ersteinschätzung

         030/ 95 99 82 220

      Bundesweite Hilfe

      Mahnbescheid von IPPC Law aus Berlin

      Sie haben Post vom Amtsgericht Wedding aus Berlin erhalten? Im gelben Umschlag liegt ein Mahnbescheid von der IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. IPPC Law verlangt für die MG Premium Ltd (Zypern) oder Gamma Entertainment Inc. (Kanada) einen hohen Geldbetrag. Hintergrund ist eine Urheberrechtsverletzung im Internet. 

      Konkret soll der Internet-Anschlussinhaber Filmmaterial illegal heruntergeladen und anschließend im Internet verteilt haben. Die Vorgeschichte zum Mahnbescheid findet man in der außergerichtlichen Abmahnung von IPPC Law.

      Spezialist & Anwalt hilft

      In einer Frist von 2 Wochen soll man den Geldbetrag auf das Konto von IPPC Law überweisen. Unser Spezialist und ehemaliger Abmahnanwalt David Werner Vieira hilft Ihnen sofort. Er kennt die Taktiken der Abmahner und sagt Ihnen, wie man auf den Mahnbescheid von IPPC Law aus Berlin richtig reagiert. Nutzen Sie daher unsere kostenfreie Ersteinschätzung.

      “Es ist wichtig, einen Widerspruch zu fertigen. Ansonsten lässt IPPC Law in Ihr Vermögen zwangsvollstrecken”
      — Rechtsanwalt & Partner David Werner Vieira, 2021

      Wer ist IPPC Law?

      Die Firma IPPC Law kennt der Betroffene bereits. Vor dem Mahnverfahren wurde von IPPC Law eine Abmahnung ausgesprochen. Hierbei hat sich IPPC Law auf das Urheberrecht spezialisiert. Die Kanzlei von Rechtsanwalt Daniel Sebastian vertritt Rechteinhaber. Diese kommen aus der Musik- & Filmbranche.

      Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt im Filesharing. Dabei spürt IPPC Law Verstöße im Internet auf. Anschließend wird eine Abmahnung ausgesprochen. Mit dieser wird strafbewehrte Unterlassung sowie Schadensersatz verlangt. Ist jedoch kein Geld auf das außergerichtliche Schreiben gezahlt worden, folgt oft der Mahnbescheid vom Amtsgericht Wedding.

      Wer ist MG Premium & Gamma Entertainment?

      Die Mandantschaft von der Kanzlei IPPC Law sind zwei ausländische Firmen. Zum einen ist hier die MG Premium Ltd. aus Zypern zu nennen. Zum anderen wird auch die Gamma Entertainment Inc. aus Kanada vertreten. Sowohl die MG Premium Ltd. als auch die Gamma Entertainment Inc. sind Filmhersteller von Pornos. Sie behaupten daher exklusive Nutzungsrechte an dem Filmdateien, die heruntergeladen worden sind.  

      Forderungen im Mahnbescheid
      • Schadensersatz für Rechteinhaber
      • Verfahrenskosten
      • Zinsen
      Professionelle Hilfe

      Wir von SFW Baumeister & Partner bearbeiten täglich Abmahnungen. Es gibt für jeden Einzelfall eine Strategie. Wir helfen Ihnen, bei der Abwehr der Forderungen. Alternativ kann der Fall mit einer Einigung beigelegt werden. Am Ende zahlen Sie nichts oder weniger.

      1

      Widerspruch

      Wir vertreten Sie vollumfänglich im Mahnverfahren. 

      2

      Einigung?

      Sofern eine Einigung mit IPPC erzielt werden soll, übernehmen wir die Vergleichsverhandlungen. 

      3

      Ohne Unterlassung

      Wir achten darauf, dass Unschuldige keine Unterlassungserklärung unterzeichnen. Auch nicht bei einer Einigung.

      Kostenfreie Ersteinschätzung

      Montag - Samstag 9 | 20 Uhr

      Bundesweit tätig Kanzlei

      werner@kanzlei-sfw.de

      Spezialist hilft sofort bei IPPC Law Mahnbescheid

      Die Anwälte von SFW Baumeister & Partner helfen bundesweit. Es gibt Chancen für Abgemahnten. Die Forderungen im IPPC Law Mahnbescheid sind nicht immer gerechtfertigt, insbesondere die Höhe der Forderungen ist unangemessen. Viele sind nicht in der Haftung.

      Unser Teamleiter David Werner Vieira prüft und verteidigt seit Jahren Mahnbescheide aus Filesharing-Verfahren. Nutzen Sie unsere kostenfreie Ersteinschätzung. Schnell erfahren Sie, mit welcher Strategie man am besten gegen den Mahnbescheid vom Amtsgericht Wedding vorgeht. Die Ersteinschätzung ist kostenfrei.

      Bewertungen anwalt.de
      5/5
      Zwangsvollstreckung verhindern

      Bei einem gerichtlichen Mahnbescheid sollte Jeder handeln. Das Mahnverfahren soll MG Premium oder Gamma Entertainment einen (Zahlungs-) Titel verschaffen. Dieser steht einem Urteil gleich. Werden Sie aktiv. Wir helfen Ihnen. Ansonsten wird es später zu einer Zwangsvollstreckung durch einen Gerichtsvollzieher kommen. Unabhängig von der eigentlichen Haftung muss gezahlt werden. Daher ist eine Reaktion des Abgemahnten Pflicht, um eine solche Zwangszahlung zu verhindern.

      Widerspruch IPPC Law
      Was ist vor dem Mahnbscheid passiert?

      Bevor IPPC Law den Mahnbescheid beim Amtsgericht Wedding beantragte, wurde eine Abmahnung ausgesprochen. Mit der Abmahnung – auch von IPPC Law – wurde dem Inhaber des Internetanschlusses  vorgeworfen, illegale Down- & Uploads von Filmdateien vorgenommen zu haben. Daher verlangt man Geld für die Rechteinhaber, die aufgrund der kostenlosen Tauschvorgänge im Internet viele Verkäufe verlieren.

      Sind die Forderungen nicht verjährt?

      Die Verjährung für den Schadensersatz beträgt lange 10 Jahre. Auch wenn Sie lange nichts gehört haben. In den meisten Fällen ist die 10-Jahresfrist noch nicht vorbei. Lediglich die Rechtsanwaltskosten und der Anspruch auf die Unterlassungserklärung verjährt “bereits” nach 3 Jahren.

      FAQ:
      Mahnbescheid IPPC Law

      1.Was ist ein Mahnbescheid

      Ein gerichtlicher Mahnbescheid ist eine ungeprüfte Zahlungsaufforderung, die in Form eine Bescheides zugestellt wird. Der Antrag auf Erlass eine Mahnbescheides kann bei einem zentralen Mahngericht gestellt werden. Wie hier erstellt das Amtsgericht Wedding den Bescheid automatisiert. Im Mahnverfahren werden nur Geldforderungen beansprucht.

      2.Welche Fristen gelten

      Sobald Ihnen der Mahnbescheid in den Briefkasten eingelegt worden ist, beginnt die Frist von 2 Wochen. Innerhalb dieser Frist sollten Sie den WIDERSPRUCH erhoben haben. 

      3.Muss ich zahlen?

      Das Amtsgericht Wedding hat bislang nicht überprüft, ob Sie tatsächlich zahlen müssen. Ob die Behauptung von IPPC Law, dass Sie der MG Premium Ltd oder Gamma Entertainment Geld schulden, zutrifft, ist im Mahnverfahren nicht bewiesen. Daher kann man sich. Sie sind noch nicht zur Zahlung verurteilt.

      4.Gründe für einen Mahnbescheid

      Ein gerichtlicher Mahnbescheid verursacht Unsicherheit und Druck beim Betroffenen.  Das Mahnverfahren ist günstiger als ein Prozess mit mündlicher Verhandlung. Dazu geht es auch schneller.

      Die Online-Antragstellung ist simpel.

      Wehren Sie sich nicht, ergeht in der Folge ein vollstreckbarer Titel.

      5.Warum das Amtsgericht Wedding?

      Grundsätzlich ist das Mahngericht zuständig, wo der Antragsteller seinen Sitz hat. Für jedes Bundesland gibt es zentrale Mahngerichte. Ist der Antragsteller jedoch im Ausland, ist das Amtsgericht Wedding als zentrale Stelle zuständig.

      Digirights Mahnbescheid - Richtig reagieren

      Zwangvollstreckung verhindern

      Frist beachten

      Profi fragen

      Beim IPPC Law Mahnbescheid  muss man reagieren. SFW Baumeister & Partner hilft Ihnen bei der Abwehr der Forderungen. Werden Sie daher aktiv und rufen Sie uns an.

      Das größte Risiko besteht darin, dass Sie die Fristen verpassen. Mit einem rechtskräftigen Vollstreckungsbescheid kann Ihr Vermögen zwangsvollstreckt werden. Unabhängig davon, ob Sie als Anschlussinhaber in der Haftung sind. Das gilt es zu verhindern, indem Sie schneller sind als IPPC Law.

      Notieren Sie die 2 Wochenfrist, um rechtzeitig zu reagieren. Die Frist beginnt mit dem Tag der Zustellung. Das Zustellungsdatum ist auf dem gelben Umschlag notiert.

      Spezialist Rechtsanwalt David Werner Vieira bearbeitet seit 2017 Abmahnungen. Er ist überaus erfahren in der Branche. Nutzen Sie die kostenfreie Ersteinschätzung unter 030 95 99 82 220. Profitieren Sie von seinem umfangreichen Spezial-Wissen. 

      Umfassender Service: 
      • Check Abmahnung
      • Anwaltliche Prüfung
      • Strategieplanung & Verteidigung
      • Erstellung einer modifizierten Unterlassungserklärung (im Haftungsfall)
      • (Vergleichs-)Verhandlungen mit IPPC Law
       

      Spezialisierter Anwalt

      Spezialist & Rechtsanwalt David Werner Vieira verteidigt Betroffene seit vielen Jahren Abgemahnte von IPPC Law. Er kennt die Tricks und Taktiken.

      Pauschales Honorar

      Wir bieten einen kompletten Service. Wir vertreten Sie für eine faires Pauschalhonorar. Damit haben Sie maximale Kostenkontrolle.

      Vorteil: Einigungsprofis

      In einigen Situationen macht es Sinn, sich ohne Anerkennung einer Schuld zu einigen und Geld zu sparen. Wir führen seit Jahren Verhandlungen.

        Angriff ist die beste Verteidigung

        Forderungen #Verteidigen

        "Es war Alles positiv, ganz unabhängig vom Ausgang des Verfahrens. Umgehende Antwort auf alle offenen Fragen, selbst am Wochenende. Wir sind froh, dass wir diese Wahl getroffen haben."

        T. W.

        Vollstreckungsbescheid
        Wirtschaftlicher Erfolg

        Geld sparen #Spezialist

        "Die Beratung war sehr nett und kompetent. Der Vollstreckungsbescheid wurde erfolgreich abgewendet. Sehr zu empfehlen!"

        D. H.

        Digirights Vollstreckungsbescheid
        EXIT-Strategie: Einigung mit IPPC Law

        Einige Mandanten wünschen eine gütliche Einigung. Mit einer Einigung ist die Sache endlich vom Tisch. Auch hierbei helfen wir mit unseren Erfahrungen aus hunderten Verhandlungen mit Abmahnkanzleien.

        Somit drohen keine weiteren Kosten. Wir helfen Ihnen, indem wir die Verhandlungen übernehmen und ein wirtschaftlich gutes Ergebnis für Sie erzielen. Rechtsanwalt David Werner verhandelt seit Jahren für Betroffene. Er ist daher ein Einigungsprofi. Nutzen Sie auch dies zu Ihrem Vorteil.

        Wir helfen bundesweit zu fairen Pauschalhonoraren

        Es gibt Lösungen, sogar ohne Unterlassungserklärung. Bleiben Sie daher ruhig. Lassen Sie einen Profi ran. Die Forderungen sind nicht immer rechtmäßig. Nutzen Sie daher unsere kostenlose Ersteinschätzung für Betroffene unter 030 95 99 82 220.

        Telefon Zentrale

        (030) 95 99 82 220

        Mail

        werner@kanzlei-sfw.de

        Berlin

        Welserstraße 10 -12, 10777 Berlin

          31.01.2020

          Absolut kompetente Beratung. Vom kostenfreien Erstgespräch bis zum Vergleich mit dem Kläger,
          freundliche und geduldige Konversation. Sowohl schriftlich als auch mündlich. Durch die auch für den Laien verständlichen Erklärungen wurde meine Nervosität und Stress mit der Sache, immer auf ein erträgliches Mass gebracht. Ich fühlte mich gut aufgehoben und würde wieder zu Herrn Werner gehen, wenn nochmal etwas in diese Richtung anstehen sollte.

          M. B.

          Abgemahnter
          02.07.2019

          Habe das erste kostenlose Beratungsgespräch durch Herrn Werner persönlich wahrgenommen und war vor dem Anruf skeptisch. Ich erwartete einen Anwalt, der mich dazu bringen möchte, mich von ihm vertreten zu lassen. Im Gegenteil! Vielleicht die beste Erfahrung mit einem Anwalt, die ich bisher hatte. Sehr freundlich und auskunftsbereit und interessiert am besten Vorgehen für mich.
          Großes Kompliment an Herrn Werner!

          M. G.

          Abgemahnter

          Frommer Mahnbescheid

          Hochspezialisierte Abwehr

          Soforthilfe Anwalt

             030/ 95 99 82 220

          Faire Pauschalpreise

          Frommer Legal Mahnbescheid - was tun?

          Nach vielen Jahren Korrespondenz mit Frommer Legal, die vorher als Waldorf Frommer auftraten, ist nun der gerichtliche Mahnbescheid eingetroffen. Im gelben Umschlag liegt eine gerichtliche Zahlungsaufforderung vom Amtsgericht Coburg, Hamburg Altona oder Amtsgericht Wedding. Die geltend gemachten Forderungen stammen aus der Frommer Legal Abmahnung, die bislang verteidigt worden ist.

          Haben Sie den Frommer Mahnbescheid erhalten, sollten Sie innerhalb von 2 Wochen reagieren. Nutzen Sie unsere kostenfreie Ersteinschätzung, wir sagen Ihnen, welche Optionen Sie haben.

          Wichtig: Zwangsvollstreckung verhindern

          Sie müssen reagieren. Mahnverfahren dienen dazu, schnell und günstig einen vollstreckbaren Zahlungstitel gegen den Antragsgegner zu erlangen. Die Post vom Mahngericht sollten sich also nicht ignorieren. Versäumen Sie den WIDERSPRUCH wird es unabhängig davon, ob Sie für den Down- & Upload in der Haftung sind, zu einer Zwangsvollstreckung kommen. Dann kann man nicht mehr helfen. Der Gerichtsvollzieher wird sich melden. Sie müssen dann die Forderungen aus dem Vollstreckungsbescheid zahlen. 

          “Ein Widerspruch gegen den Frommer Mahnbescheid ist wichtig. Ansonsten ergeht ein Vollstreckungsbescheid und damit droht die Zwangsvollstreckung in Ihr Vermögen ”
          — Rechtsanwalt & Partner David Werner Vieira, 2021

          Strategiegespräch nutzen

          Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrungen mit Mahnbescheiden der Kanzlei Frommer. Wir bearbeiten täglich Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen. Es gibt für jeden Einzelfall eine Strategie. Wir helfen Ihnen bei der Abwehr oder  Einigung

          1

          Erstberatung

          Nutzen Sie unsere Erstberatung mit einem Profi für Filesharing-Mahnbescheide. Wir legen gemeinsam eine Strategie fest.

          2

          Widerspruch

          Wir helfen im Mahnverfahren und fertigen den Widerspruch. Das Mahnverfahren wird komplett durch unserer Kanzlei betreut.

          3

          Einigung gewünscht?

          Möchten Sie den alten Fall endlich erledigt wissen, gehen wir für Sie in der Verhandlungen mit Frommer Rechtsanwälte. Mit einem Vergleich kann die Sache erledigt werden.

          Kostenfreie Ersteinschätzung

          Montag - Samstag 9 | 20 Uhr

          Bundesweit tätig Kanzlei

          werner@kanzlei-sfw.de

          Wer ist Frommer Legal?

          Frommer Legal oder Frommer Rechtsanwälte kennen Viele noch als Waldorf Frommer. Kürzlich hat sich die Kanzlei aus München umfirmiert. Aus der Kanzlei Waldorf Frommer wurde Frommer Legal, konkret:
          Frommer Rechtsanwalts PartG mbB. Eine Partnerschaft von Rechtsanwälten mit beschränkter Berufshaftung (mbB).

          FAQ:
          Frommer Legal Mahnbescheid

          1.Was ist ein Frommer Mahnbescheid

          Ein gerichtlicher Mahnbescheid kann zunächst von Jedermann beantragt werden, der glaubt Geld von einem Schuldner zu bekommen.

          Der Frommer Mahnbescheid ist eine automatisiert erstellte Zahlungsaufforderung. Solche Mahnbescheide werden immer von bestimmten Zentralen Amtsgericht (Mahngerichten) ausgestellt. Ein Mahnverfahren ist vereinfacht und daher ohne mündliche Verhandlung. Mit dem Frommer Mahnbescheid können nur Geldforderung geltend gemacht werden. Die Unterlassungserklärung ist nicht mehr Gegenstand.

          2.Welche Fristen gelten

          Im Mahnverfahren gibt es Fristen zu beachten. Dabei ist die genannte Frist von 2 Wochen eine Reaktionsfrist. Innerhalb dieser Frist sollten Sie den WIDERSPRUCH erheben.

          3.Muss ich zahlen?

          Nein. Das Mahngericht hat nicht geprüft nicht, ob die Forderungen gegen den Abgemahnten berechtigt sind.  Die Antragstellerin muss den Antrag auf Erlass eines Mahnbescheides nicht begründen.

           

          4.Gründe für einen Mahnbescheid

          Ein Mahnverfahren ist schnell und günstig. Daher ist es ein beliebtes Mittel, um Betroffene unter Druck zu setzen:

          • schneller als normaler Prozess 
          • einfache Antragstellung 
          • unter 100 € Gerichtskosten
          • hoher Druck 
          Spezialist hilft sofort bei Frommer Mahnbescheid

          SFW Baumeister & Partner hilft Ihnen bundesweit. Es gibt diverse Strategien, sich gegen die Forderungen zu wehren. Als Plan B bietet sich auch eine Einigung, um die Sache final abzuschließen.

          Unser Teamleiter für Urheberrecht und ehemaliger Abmahnanwalt David Werner Vieira verteidigt seit Jahren Mahnbescheide von Frommer Legal. Nutzen Sie unsere kostenfreie Ersteinschätzung. Wir sagen Ihnen, wa szu tun ist. Die Ersteinschätzung ist kostenfrei.

          Bewertungen anwalt.de
          5/5
          Vorgeschichte: Frommer Legal Abmahnung

          Der Mahnbescheid hat eine Vorgeschichte mit Frommer Legal bzw. Waldorf Frommer. Vor Jahren muss dem Inhaber des Internetanschlusses eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung zugegangen sein. In der “alten” Abmahnung wurde ein illegaler Down- & Upload von Filmmaterial oder Musik behauptet. Hat der damalige Abgemahnte kein Geld auf die Frommer Abmahnung geleistet, möchte man nunmehr durch das gerichtliche Mahnverfahren eine Zahlung bewirken.

          Lag der Fokus bei der damaligen Abmahnung von Frommer Rechtsanwälte noch auf der Unterlassungserklärung und einer Zahlung. So sind im Mahnverfahren nur noch die Zahlungsansprüche Gegenstand. 

          Rechteinhaber, die von Frommer vertreten werden
          • LEONINE Distribution GmbH
          • LEONINE Licensing AG
          • Studiocanal
          • Constantin Film Verleih
          • Warner Bros Entertainment
          • Sony Music
          • etc.
          Forderungen im Mahnbescheid
          • Schadensersatz für Musikpoduzentin
          • Verfahrenskosten
          • Zinsen
          Sind die Forderungen nicht verjährt?

          Die Verjährung für den Schadensersatz beträgt 10 Jahre. Auch wenn Sie lange nichts gehört haben. In den meisten Fällen ist die 10-Jahresfrist noch nicht vorbei. Lediglich die Rechtsanwaltskosten und der Anspruch auf die Unterlassungserklärung verjährt “bereits” nach 3 Jahren.

          Frommer Mahnbescheid - Richtig reagieren

          Zwangvollstreckung verhindern

          Frist beachten

          Profi hilft

          Spätestens JETZT muss man reagieren. Zustellungen von Gericht darf man nicht ignorieren.  

          Das größte Risiko besteht darin, dass eine Reaktion versäumt wird. Im Anschluss wird ein Vollstreckungsbescheid beantragt, der dann nach 2 weiteren Wochen rechtskräftig wird. Das gilt es zu verhindern, indem Sie reagieren.

          Keine Panik. 2 Wochen sind genügend Zeit. Rufen Sie uns an. Wir helfen tagtäglich und legen sofort für Sie den Widerspruch ein. Die 2 Wochenfrist beginnt mit dem Tag der Zustellung. Das Zustellungsdatum ist auf dem gelben Umschlag vom Zusteller vermerkt worden.

          Spezialist Rechtsanwalt David Werner Vieira bearbeitet seit 2017 Abmahnungen. Er ist überaus erfahren in der Branche. Nutzen Sie die kostenfreie Ersteinschätzung unter 030 95 99 82 220. Profitieren Sie von seinem umfangreichen Spezial-Wissen. 

          Umfassender Service: 
          • Check Mahnbescheid
          • Check Abmahnung
          • Strategieplanung
          • Verteidigung
          • (Vergleichs-)Verhandlungen mit Frommer Legal
           

          Spezialisierter Anwalt

          Spezialist & Rechtsanwalt David Werner Vieira berät und verteidigt Betroffene seit vielen Jahren. Als ehemaliger Abmahnanwalt kennt er die Tricks und Taktiken der Branche. 

          Pauschales Honorar

          Wir bieten ein Paket für die komplette Verteidigung im Mahnverfahren. Wir vertreten Sie für eine faires Pauschalhonorar. Damit haben Sie maximale Kostenkontrolle.

          Vorteil: Einigungsprofis

          In einigen Situationen macht es Sinn, sich ohne Anerkennung einer Schuld zu einigen und Geld zu sparen. Wir führen seit Jahren Verhandlungen.

            Angriff ist die beste Verteidigung

            Forderungen #Verteidigen

            Den Prozess gegen Waldorf Frommer & Co. habe ich gewonnen🥳.
            Die Anwaltskosten wurden mir auch zurückerstattet.
            Lieben Dank für Ihre Unterstützung!

            M. Y.

            Klage Frommer
            Wirtschaftlicher Erfolg

            Geld sparen #Spezialist

            Wir wurden kompetent, schnell, ausführlich und freundlich beraten. Es ist genau alles so eingetreten, wie Herr Werner dies vorhergesagt hat. Es gab im ganzen gerichtlichen Verfahren nichts negatives.

            T. W.

            Vollstreckungsbescheid
            EXIT-Strategie: außergerichtliche Einigung

            Es gibt Situationen im Leben, das kann und sollte man das Verfahren abkürzen und sein Frieden machen. Wenn Sie eine Einigung mit Frommer Rechtsanwälte wünschen, übernehmen wir für Sie die Verhandlungen.

            Der Streit um dem illegalen Down- & Upload wird friedlich ohne Gerichtsverhandlung gelöst. 

            Verteidigung durch hochspezialisierten Anwalt

            Wir helfen Ihnen, indem wir die Verhandlungen übernehmen und ein wirtschaftlich gutes Ergebnis für Sie erzielen. Rechtsanwalt David Werner verhandelt seit Jahren für Betroffene. Als ehemaliger Abmahnanwalt kann effektiv verhandeln. Er ist daher ein Einigungsprofi. Nutzen Sie auch dies zu Ihrem Vorteil.

            Kanzlei hilft bundesweit

            Für ärgerliche Mahnbescheide von Frommer Legal gibt es Lösungen. Forderungen sind nicht immer rechtmäßig. Alternativ beitet sich eine Einigung an. Niemand fährt dann  zu Gericht. Nutzen Sie daher unsere kostenlose Ersteinschätzung für Betroffene unter ☎ 030 95 99 82 220.

            Telefon Zentrale

            (030) 95 99 82 220

            Mail

            werner@kanzlei-sfw.de

            Berlin

            Welserstraße 10 -12, 10777 Berlin

              31.01.2020

              Absolut kompetente Beratung. Vom kostenfreien Erstgespräch bis zum Vergleich mit dem Kläger,
              freundliche und geduldige Konversation. Sowohl schriftlich als auch mündlich. Durch die auch für den Laien verständlichen Erklärungen wurde meine Nervosität und Stress mit der Sache, immer auf ein erträgliches Mass gebracht. Ich fühlte mich gut aufgehoben und würde wieder zu Herrn Werner gehen, wenn nochmal etwas in diese Richtung anstehen sollte.

              M. B.

              Abgemahnter
              02.07.2019

              Habe das erste kostenlose Beratungsgespräch durch Herrn Werner persönlich wahrgenommen und war vor dem Anruf skeptisch. Ich erwartete einen Anwalt, der mich dazu bringen möchte, mich von ihm vertreten zu lassen. Im Gegenteil! Vielleicht die beste Erfahrung mit einem Anwalt, die ich bisher hatte. Sehr freundlich und auskunftsbereit und interessiert am besten Vorgehen für mich.
              Großes Kompliment an Herrn Werner!

              M. G.

              Abgemahnter

              Digirights Mahnbescheid von Daniel Sebastian

              Hochspezialisiert

              Tel 030 5858 393 11

              Abwehr Mahnbescheid

              Profi hilft seit Jahren erfolgreich

              Sie haben einen gelben Umschlag mit einem Digirights Mahnbescheid vom Amtsgericht Hünfeld erhalten. Antragstellerin ist die Digirights Administration GmbH aus Darmstadt, die von Rechtsanwalt Daniel Sebastian vertreten wird.

              Innerhalb von 2 Wochen sollen Sie einen hohen Geldbetrag auf das Konto von Rechtsanwalt Daniel Sebastian zahlen. Vorwurf im Digirights Mahnbescheid ist die unerlaubte Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke. Das Geld wird aufgrund der alten Daniel Sebastian Abmahnung für illegale Musik-Downloads eingefordert. Keine Sorge: Wir helfen Ihnen bei der Abwehr unberechtigter Forderungen. Rechtsanwalt David Werner Vieira verteidigt seit vielen Jahren Mahnbescheide der DigiRights Administration. Sparen Sie viel Geld!

              “Lassen Sie den Mahnbescheid nicht liegen. Ansonsten droht die Zwangsvollstreckung in Ihr Vermögen ”
              — Rechtsanwalt David Werner Vieira, 2022

              good news: Siege für Betroffene 2021/22
              • Volle Klageabweisung der Digirights Administration GmbH-  Abgemahnter muss nichts zahlen (AG Bochum 40 C 144/21, Urteil 26.01.2022
              • AG Flensburg 671 C 119/21: Rücknahme der Klage nach Einspruch gegen Vollstreckungsbescheid 23.06.2021

              • AG Hamburg 36a C 103/21: Rücknahme Klage – DigiRights zahlt Kosten des Beklagten

              • AG Ingolstadt 16 C 472/21 Rücknahme Klage durch DigiRights Administration 14.06.2021

              • AG Neustadt a. d. Aich, 1 C 111/21 – Klageabweisendes Versäumnisurteil – Digirights Administration trägt Kosten des Abgemahnten

              Kostenfreie Ersteinschätzung

              Montag - Samstag 9 | 20 Uhr

              Bundesweit tätig Kanzlei

              werner@kanzlei-sfw.de

              Forderungen im Mahnbescheid von Digirights
              • Schadensersatz
              • Verfahrenskosten
              • Zinsen
              Zwangsvollstreckung verhindern

              Sie müssen jetzt reagieren. Mahnverfahren dienen dazu, schnell einen Titel gegen den Antragsgegner zu erwirken. Passivität wird hier teuer bestraft. Versäumen Sie den WIDERSPRUCH wird es unabhängig davon, ob Sie in der Haftung sind, zu einer Zwangsvollstreckung kommen. Sie müssen dann zahlen. Daher ist eine Reaktion Pflicht.

              Wer ist Digirights Administration GmbH?

              Die Antragstellerin sitzt in Darmstadt. Gegenstand des Unternehmens ist u.a. die Lizenzierung von Musik. Sie behauptet Nutzungsrechte an Musiktiteln und diversen (Musik-) Alben zu besitzen. Diese Rechte werden durch die Kanzlei Daniel Sebastian seit Jahren überwacht. Daher werden regelmäßig Abmahnungen wegen illegalen Musik-Downloads verschickt. 

              Spezialist hilft sofort bei Digirights Mahnbescheid

              SFW Baumeister & Partner hilft Betroffenen bundesweit. Es gibt gute Chancen, die Forderungen aus dem Digirights Mahnbescheid von Daniel Sebastian abzuwehren bzw. deutlich zu reduzieren.

              Unser Teamleiter und ehemaliger Abmahnanwalt David Werner Vieira verteidigt seit Jahren Mahnbescheide von Abmahnkanzleien. Schnell erfahren Sie, mit welcher Strategie man am besten gegen den Mahnbescheid vom Amtsgericht Hünfeld vorgeht. Die Ersteinschätzung ist kostenfrei.

              Bewertungen anwalt.de
              5/5

              Kundenstimmen

              Lesen Sie die Bewertungen unserer Mandanten:

              Vorgeschichte: Daniel Sebastian Abmahnung

              Dem gerichtlichen Mahnverfahren ist eine Abmahnung wegen Musikdownload vorausgegangen. Diese Abmahnung wurde von der Kanzlei Daniel Sebastian ausgesprochen. Hat der damalige Abgemahnte kein Geld auf die Daniel-Sebastian-Abmahnung geleistet, wurde die Kanzlei nunmehr von der Digirights Administration GmbH beauftragt, das gerichtliche Mahnverfahren einzuleiten. 

              Der Schwerpunkt bei der Digirights Administration GmbH liegt in der Verwertung von Nutzungsrechten an diversen Musikaufnahmen. Mit dem gerichtlichen Mahnbescheid möchte man daher Schadenersatz wegen illegaler Musiknutzung.

              Bekannt: Daniel Sebastian

              Die sehr bekannte Kanzlei Daniel Sebastian aus Berlin ist auf Urheberrecht spezialisiert. Seit langer Zeit werden Internet – Anschlussinhaber abgemahnt. So vertritt die Abmahnkanzlei diverse Urheber und Rechteinhaber aus der Musikbranche.

              Viele Jahre sind vergangen

              Jahre später folgt auf die Abmahnung der Digirights Mahnbescheid. Die gerichtlichen Zahlungsaufforderungen sind kein Einzelfall.  Insbesondere sind viele Betroffene eingeschüchtert. Das erhöht den Zahlungsdruck enorm. Dazu vergessen viele den Widerspruch zu erheben, so dass es später zu einem vollstreckbaren Titel und damit zu einer Zwangsvollstreckung kommt.

              Ist die Sache verjährt?

              Die Verjährung für den Schadensersatz beträgt 10 Jahre. Auch wenn Sie lange nichts gehört haben. In den meisten Fällen ist die 10-Jahresfrist noch nicht vorbei. Lediglich die Rechtsanwaltskosten und der Anspruch auf die Unterlassungserklärung verjähren “bereits” nach 3 Jahren.

              FAQ:
              Mahnbescheid Amtsgericht Hünfeld

              1.Was ist ein Mahnbescheid

              Ein Mahnbescheid ist eine automatisiert erstellte Zahlungsaufforderung vom Mahngericht. Es ist ein zivilgerichtliches Spezialverfahren ohne mündliche Verhandlung. Mit dem Mahnbescheid können nur Geldforderung geltend gemacht werden.

              2.Welche Fristen gelten

              Im Mahnverfahren haben Sie eine Reaktionsfrist von 2 Wochen. Innerhalb dieser Frist sollten Sie den WIDERSPRUCH erhoben haben.

              Ein fatales Problem in der Praxis ist, dass Viele überhaupt nicht reagieren oder den Mahnbescheid einfach in den Müll werfen. So ergeht auf Antrag der Digirights ein Vollstreckungsbescheid. Dieser ist ein vollstreckbarer Titel. Mit ihm kann Ihr Vermögen zwangsvollstreckt werden. 

              3.Muss ich zahlen?

              Nein. Das Mahngericht prüft nicht, ob die Forderungen berechtigt sind und der Antragsgegner in der Pflicht ist, etwas zu bezahlen. Der Antrag auf Erlass eines Mahnbescheides muss nicht begründet werden. Auch Beweise sind im Mahnverfahren unzulässig. Bis hierhin ist also nicht entschieden, ob Sie wegen den  Vorwürfen wirklich etwas zahlen müssen. Daher lohnt sich eine Gegenwehr.

               

              4.Gründe für einen Mahnbescheid

              Es gibt einige Gründe, warum man einen Mahnbescheid beantragt und nicht direkt in das Klageverfahren einsteigt:

              "Einfach & schnell"

              • billiger als eine Klage
              • einfache Antragstellung online
              • schneller Titel
              • hoher Druck 
              Digirights Mahnbescheid - Richtig reagieren:

              Zwangvollstreckung verhindern

              Frist beachten

              Profi fragen

              Bei gerichtlichen Mahnbescheiden muss man reagieren. Werden Sie daher aktiv und rufen Sie uns an. Das größte Risiko besteht darin, dass eine Verteidigung gegen die Forderungen aus dem DigiRights Mahnbescheid versäumt wird. Mit einem rechtskräftigen Vollstreckungsbescheid kann Ihr Vermögen zwangsvollstreckt werden. Das gilt es zu verhindern, indem Sie reagieren.

              Bleiben Sie ruhig & behalten Sie die Übersicht. Notieren Sie die 2 Wochenfrist, um rechtzeitig mit der richtigen Strategie zu reagieren. Die Frist beginnt mit dem Tag der Zustellung. Das Zustellungsdatum ist auf dem gelben Umschlag notiert.

              Spezialist Rechtsanwalt David Werner Vieira bearbeitet seit 2017 Abmahnungen. Er ist überaus erfahren in der Branche. Rufen Sie an: 030 5858 393 11. Profitieren Sie von seinem umfangreichen Spezial-Wissen. 

              Umfassender Service: 
              • Check Mahnbescheid
              • Strategieplanung & Verteidigung
               

              Spezialisierter Anwalt

              Spezialist & Rechtsanwalt David Werner Vieira berät und verteidigt Betroffene seit vielen Jahren. Als ehemaliger Abmahnanwalt kennt er die Tricks und Taktiken der Branche. 

              Pauschales Honorar

              Wir bieten ein Paket für die komplette außergerichtliche Verteidigung. Wir vertreten Sie für eine faires Pauschalhonorar. Damit haben Sie maximale Kostenkontrolle.

              Vorteil: Einigungsprofis

              In einigen Situationen macht es Sinn, sich ohne Anerkennung einer Schuld zu einigen und Geld zu sparen. Wir führen seit Jahren Verhandlungen.

              Telefon Zentrale

              (030) 5858 393 11

              Mail

              werner@kanzlei-sfw.de

              Berlin

              Welserstraße 10 -12, 10777 Berlin

                Angriff ist die beste Verteidigung

                Forderungen #Verteidigen

                "Es war Alles positiv, ganz unabhängig vom Ausgang des Verfahrens. Umgehende Antwort auf alle offenen Fragen, selbst am Wochenende. Wir sind froh, dass wir diese Wahl getroffen haben."

                T. W.

                Vollstreckungsbescheid
                Wirtschaftlicher Erfolg

                Geld sparen #Spezialist

                "Die Beratung war sehr nett und kompetent. Der Vollstreckungsbescheid wurde erfolgreich abgewendet. Sehr zu empfehlen!"

                D. H.

                Digirights Vollstreckungsbescheid
                EXIT-Strategie: außergerichtliche Einigung

                Uabhängig von der Rechtslage, wünschen einige Mandanten eine Einigung, damit die Sache endlich vom Tisch ist.

                Der Streit wird zwischen den Beteiligten friedlich gelöst. Es drohen keine weiteren Kosten. Unser Spezialist & Rechtsanwalt David Werner Vieira kann Sie aufgrund seiner jahrelangen Erfahrungen mit Abmahnungen und als ehemaliger Abmahnanwalt effektiv verhandeln.

                Verteidigung durch hochspezialisierten Anwalt

                Wir helfen Ihnen, indem wir die Verhandlungen übernehmen und ein wirtschaftlich gutes Ergebnis für Sie erzielen. Rechtsanwalt David Werner verhandelt seit Jahren für Betroffene. Er ist daher ein Einigungsprofi. Nutzen Sie auch dies zu Ihrem Vorteil.

                31.01.2020

                Absolut kompetente Beratung. Vom kostenfreien Erstgespräch bis zum Vergleich mit dem Kläger,
                freundliche und geduldige Konversation. Sowohl schriftlich als auch mündlich. Durch die auch für den Laien verständlichen Erklärungen wurde meine Nervosität und Stress mit der Sache, immer auf ein erträgliches Mass gebracht. Ich fühlte mich gut aufgehoben und würde wieder zu Herrn Werner gehen, wenn nochmal etwas in diese Richtung anstehen sollte.

                M. B.

                Abgemahnter
                02.07.2019

                Habe das erste kostenlose Beratungsgespräch durch Herrn Werner persönlich wahrgenommen und war vor dem Anruf skeptisch. Ich erwartete einen Anwalt, der mich dazu bringen möchte, mich von ihm vertreten zu lassen. Im Gegenteil! Vielleicht die beste Erfahrung mit einem Anwalt, die ich bisher hatte. Sehr freundlich und auskunftsbereit und interessiert am besten Vorgehen für mich.
                Großes Kompliment an Herrn Werner!

                M. G.

                Abgemahnter

                Sarwari Abmahnung

                Hochspezialisierte Abwehr

                Soforthilfe Anwalt

                   030/ 5858 393 11

                Faire Pauschalpreise

                Sarwari Film Abmahnung - Spezialisten fragen

                Die Kanzlei Yussof Sarwari ist für Filmproduzenten wie die Berlin Media Art, HN Medien GmbH oder VPS Film tätig. Immer wieder spricht die Hamburger Kanzlei Abmahnungen wegen illegaler Down- & Uploads im Internet aus. Mithin wir mit solchen Sarwari Abmahnungen deine Urheberrechtsverletzung in einer Internettauschbörse behauptet.

                Dem Abgemahnten wird persönlich vorgeworfen, einen Film herunter- und gleichzeitig hochgeladen zu haben (Filesharing). Rechtsanwalt Sarwari verlangt nun innerhalb weniger Tage eine strafbewehrte Unterlassungserklärung sowie einen hohen Geldbetrag von 650 € oder 850 €.

                “strafbewehrte Unterlassungserklärungen können in der Zukunft hohe Vertragsstrafen auslösen. Erfahrene Verteidiger achten daher darauf, dass solch riskante Erklärungen bestenfalls nicht unterzeichnet werden.”
                — Rechtsanwalt & Partner David Werner Vieira, 2021

                Kostenfreie Ersteinschätzung

                Montag - Samstag 9 | 20 Uhr

                Bundesweit tätig Kanzlei

                werner@kanzlei-sfw.de

                Forderungen in der Sarwari Abmahnung
                • strafbewehrte Unterlassungserklärung (riskant)
                • Schadensersatz Filmhersteller
                • Gebühren für Sarwari
                Wer sind die Auftraggeber?
                Spezialist und Einigungsprofi hilft sofort

                Täglich bearbeiten wir Abmahnungen im Urheberrecht. Unser ehemaliger Abmahnanwalt und Profi David Werner Vieira hilft Ihnen mit einer kostenfreien Ersteinschätzung. Es gibt  Strategien, wie man am besten gegen die Sarwari Abmahnung vorgeht. Nicht jeder muss etwas zahlen oder eine Unterlassungserklärung abgeben. 

                Als Alternative bietet sich eine außergerichtliche Einigung ohne Unterlassungserklärung an. Seit Jahren verhandelt Rechtsanwalt Werner Vieira für Betroffene.

                Bewertungen anwalt.de
                5/5
                Saubere Verteidigung bei Sarwari Abmahnung erforderlich

                Machen Sie bei Auseinandersetzungen mit der Filmindustrie keine Experimente. Wir wissen, es gibt Wege, um die Sache elegant zu lösen. Rechtsanwalt Sarwari ist Spezialist. Gönnen Sie sich einen Profi. Rechtsanwalt David Werner ist ebenso Spezialist für Filesharing-Abmahnungen. Sie erhalten von ihm eine Verteidigung zu einem fairen Pauschalpreis.

                Kundenstimmen

                Lesen Sie die Bewertungen unserer Mandanten:

                FAQ:
                strafbewehrte Unterlassungserklärung

                1.Finanzielles Risiko: Unterlassungserklärung

                Besonders die in der Frommer Abmahnung geforderte strafbewehrte Unterlassungserklärung kann hohe finanzielle Risiken für die Zukunft bedeuten. Eine solche Erklärung kann teuer werden. Machen Sie hier keine Experimente:.  

                Die vorformulierten Muster können bereits als Schuldanerkenntnis sein.

                Ein Folgeverstoß löst eine schmerzhafte Geldstrafe aus. Denn eine Unterlassung ist laut Gesetz nur unter der Bedingung einer Vertragsstrafe (Geldstrafe) zu erklären (= strafbewehrte Unterlassung). Vertragsstrafen belaufen sich gerne auf 2.000 Euro bis 5.000 Euro je Folgeverstoß. Darüber hinaus gilt das Unterlassungsversprechen Ihr Leben lang.

                2.Kein blinder Aktionismus

                Das sehr hohe finanzielle Risiko sollten Sie nicht leichtfertig und besonders nicht freiwillig auf sich nehmen. Wenn Sie nicht in der Haftung sind, schulden Sie überhaupt keine Unterlassungserklärung. Daher lassen Sie uns Ihren Fall prüfen. Wir sagen Ihnen, ob Sie überhaupt eine Unterschrift schulden. 

                3.Modifizierte Unterlassungserklärung

                Die oben gezeigten Risiken tragen Sie auch, wenn Sie eine modifizierte Unterlassungserklärung abgeben. Gerne wird diese als notwendig und extra-Service dargestellt.

                Zwar sind einzelne Formulierungen zu Ihren Gunsten abgeändert bzw. modifiziert. Im Ergebnis haben Sie dennoch einen lebenslangen Unterlassungsvertrag Das bedeutet, dass bei Folgeverstößen auch eine hohe Geldstrafe von bis zu 5.000 € ausgelöst wird.

                4.Daher: Keine Unterschrift

                Folgen aus der strafbewehrten Unterlassungserklärung:

                lebenslanger Unterlassungsvertrag

                mgl. Schuldanerkenntnis

                ggf. Pflicht zur Benennung des Täters

                Abmahnung Urheberrecht - Richtig reagieren

                Die einmal unterschriebene und an die Gegenseite verschickte strafbewehrte Unterlassungserklärung kann für Private finanzielle Katastrophen verursachen. keine Experimente.  Ein Folgeverstoß gegen das Versprechen in  der Unterlassungserklärung löst eine Geldstrafe aus.  Darüber hinaus gilt das Unterlassungsversprechen Ihr Leben lang.

                Erste Schritte

                Kein Konktakt

                Fristen notieren

                Profi fragen

                Rufen Sie nicht bei Abmahnkanzlei Sarwari an. Behalten Sie wertvolle Informationen immer für sich. Ansonsten schwächen Sie ihre Ausgangslage.

                Bleiben Sie ruhig und notieren Sie die in der Abmahnung genannten Fristen. So behalten Sie den Überblick. Nach der geltenden Rechtsprechung ist eine Woche (1) ausreichend Zeit, um sich beraten zu lassen und entsprechend zu reagieren.

                Spezialist und Rechtsanwalt David Werner Vieira bearbeitet seit 2017 Sarwari Abmahnungen. Er ist überaus erfahren in Sachen Abmahnung wegen Filesharing. Er selbst hat in einer großen Abmahnkanzlei gearbeitet und dort viele Abmahnungen sowie Mahn- und Klageverfahren betreut. Nutzen Sie die kostenfreie Ersteinschätzung unter 030 95 99 82 220. Profitieren Sie von seinem umfangreichen Spezial-Wissen. 

                 

                Umfassender Service: 
                • Check Abmahnung
                • Anwaltliche Prüfung
                • Strategieplanung & Verteidigung
                • (Vergleichs-)Verhandlungen
                 
                Sarwari Abmahnung - Kein Fake

                Die Abmahnungen von Rechtsanwalt Sarwari sind kein Fake. Nehmen Sie das Schreiben daher ernst. Wir verteidigen seit Jahren Betroffene.

                Spezialisierter Anwalt

                Spezialist & Rechtsanwalt David Werner Vieira berät und verteidigt Betroffene seit vielen Jahren. Als ehemaliger Abmahnanwalt kennt er die Tricks und Taktiken der Branche. 

                Pauschales Honorar

                Wir bieten ein Paket für die komplette außergerichtliche Verteidigung. Wir vertreten Sie für eine faires Pauschalhonorar. Damit haben Sie maximale Kostenkontrolle.

                Vorteil: Einigungsprofis

                In einigen Situationen macht es Sinn, sich ohne Anerkennung einer Schuld zu einigen und Geld zu sparen. Wir führen seit Jahren Verhandlungen mit der Kanzlei Sarwari.

                  Angriff ist die beste Verteidigung

                  Abmahnung #Verteidigen

                  "Den Prozess gegen Waldorf Frommer & Co. habe ich gewonnen🥳. Die Anwaltskosten wurden mir auch zurückerstattet. Lieben Dank für Ihre Unterstützung!"

                  M.Y.

                  Waldorf Frommer Klage
                  Wirtschaftlicher Erfolg

                  Geld sparen #Einigungsprofi

                  "Die geforderten Kosten konnten erfreulicherweise deutlich reduziert werden. Ich werde Herrn Werner an meine Verwandte und Freunde weiter empfehlen"

                  P. C.

                  Waldorf Frommer Abmahnung
                  EXIT-Strategie: außergerichtliche Einigung

                  Trifft der Vorwurf zu, ist eine außergerichtliche Einigung ratsam. Damit ist der Fall erledigt und vorbei: EXIT. Besonders, wenn der Abgemahnte selbst oder auch ein Angehöriger aus der Familie den Verstoß persönlich begangen hat, ist die EXIT-Strategie eine gute Alternative. 

                  Der Streit wird zwischen den Beteiligten friedlich gelöst. Es drohen keine weiteren Kosten.

                  Einigungsprofi hilft bei den Verhandlungen

                  Unser Spezialist & Rechtsanwalt David Werner Vieira kann Sie aufgrund seiner jahrelangen Erfahrungen mit Abmahnungen und als ehemaliger Abmahnanwalt effektiv verteidigen. Eigene Versuche sind hier fehl am Platz.

                  Verteidigung durch hochspezialisierten Anwalt

                  Wir helfen Ihnen, indem wir die Verhandlungen mit der Kanzlei Fommer Legal übernehmen und ein wirtschaftlich gutes Ergebnis für Sie erzielen. Rechtsanwalt David Werner verhandelt seit Jahren für Betroffene. Er ist daher ein Einigungsprofi. Nutzen Sie auch dies zu Ihrem Vorteil.

                  Wir helfen bundesweit zu fairen Pauschalhonoraren

                  Für Frommer Legal Sachverhalte gibt es Lösungen, sogar ohne Unterlassungserklärung. Bleiben Sie daher ruhig. Die Forderungen sind nicht immer rechtmäßig. Nutzen Sie daher unsere kostenlose Ersteinschätzung für Betroffene unter 030 95 99 82 220.

                  Telefon Zentrale

                  (030) 5858 383 11

                  Mail

                  werner@kanzlei-sfw.de

                  Berlin

                  Welserstraße 10 -12, 10777 Berlin

                    31.01.2020

                    Absolut kompetente Beratung. Vom kostenfreien Erstgespräch bis zum Vergleich mit dem Kläger,
                    freundliche und geduldige Konversation. Sowohl schriftlich als auch mündlich. Durch die auch für den Laien verständlichen Erklärungen wurde meine Nervosität und Stress mit der Sache, immer auf ein erträgliches Mass gebracht. Ich fühlte mich gut aufgehoben und würde wieder zu Herrn Werner gehen, wenn nochmal etwas in diese Richtung anstehen sollte.

                    M. B.

                    Abgemahnter
                    02.07.2019

                    Habe das erste kostenlose Beratungsgespräch durch Herrn Werner persönlich wahrgenommen und war vor dem Anruf skeptisch. Ich erwartete einen Anwalt, der mich dazu bringen möchte, mich von ihm vertreten zu lassen. Im Gegenteil! Vielleicht die beste Erfahrung mit einem Anwalt, die ich bisher hatte. Sehr freundlich und auskunftsbereit und interessiert am besten Vorgehen für mich.
                    Großes Kompliment an Herrn Werner!

                    M. G.

                    Abgemahnter

                    Daniel Sebastian Abmahnung